Presse

Sollten Sie eine Pressereise nach Dallas und Fort Worth planen, stehen wir Ihnen gerne bei der Organisation und Durchführung zur Seite und helfen Ihnen mit allgemeinen Informationen, Bildmaterial sowie Kontaktdaten zu Interview- und Ansprechpartnern vor Ort. Die genaue Art und Dauer der Unterstützung (Hotelübernachtungen, Mietwagen, Eintrittskarten etc.) wird auf Grundlage verschiedener Bedingungen individuell entschieden - Flugkosten können leider nicht übernommen werden.

Für eine offizielle Journalistenreise empfehlen wir das sogenannte I-Visum (Journalistenvisum) zu beantragen, um eine problemlose Einreise zu garantieren.